23 Januar 2022

TerSpegelt, Camping Niederlande wie man es sich vorstellt!

2 min read
campingplatz Niederlande

Das Camping auf Terspegelt ist äußerst bequem, es gibt eine Menge Stehplätze mit einer eigenen Sanitäranlage direkt neben dem Seeufer. Der Stellplatz hat eine Fläche von mindestens 120 m² und zudem noch einen 16 Ampere Stromanschluss sowie einen Antennenanschluss zum Fernsehen. Zudem sind direkt bei den Stellplatzen private Bootstege zur Eigennutzung, Spaß ist hier also garantiert! Strom ist im Mietpreis inklusive, kostet daher auch nicht extra.

Auch an Aktivitäten fehlt es auf dem Campingplatz Niederlande nicht, an erster Stelle steht hier selbstverständlich der Badesee. Hier kann man etwa Stand-Up paddeln, eine Kombination aus Surfen und Kanufahren. Diese Sportart fordert einen ungeübten Menschen wirklich, es ist gar nicht einfach die Balance zu halten und nicht ins Wasser zu fallen, beim Paddling kann man zudem die schöne Aussicht genießen. Die Supboards und Paddel können äußerst günstig ausgeliehen werden.

campingplatz Niederlande

Auch bei Schlechtwetter kann man schwimmen gehen, dafür steht ein beheiztes Hallenbad bereit, auch für Kinder wird hier gesorgt, etwa mit dem Bloos Bad wo sie mit Wasserspielzeug spielen können, ein Whirlpool und Wasserrutschen stehen ebenfalls zur Verfügung, hier wird für alle gesorgt.

Zum Essen stehen einige kleine Restaurants zur Verfügung, wirklich gut schmeckt es im De Keizer, hier sind saisonale und internationale Gerichte auf der Speisekarte, im Wintergarten hat man zudem einen echt großartigen Ausblick bei gemütlicher Atmosphäre. Besonders empfehlen kann ich die Torten, die können sich sehen lassen. Ein echtes Familienrestaurant ist wiederum De Wijde Blick, diese haben eigene Kindermenüs.

In Summe ist das Camping in den Niederlanden bei TerSpegelt wirklich super, äußerst empfehlenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.